Safron Gin Sour

von Jana Stach (Kommentare: 0)

Safron Gin Sour

Farbe und Charakter bekommt der Cocktail durch den französischen Premium-Gin „Saffron“, der überdies durch typisch asiatische Gewürze hervorsticht: Koriander, Orangen- und Zitronenschalen, Iriswurzeln, Angelikawurzel, Fenchel und selbstverständlich Wacholder. Das Rezept für diesen Gin stammt bereits aus dem 19. Jahrhundert, als in der Hochzeit des Kolonialhandels Interesse uns Verfügbarkeit von asiatischen Gewürzen zu manchen außergewöhnlichen Kreationen führte.

Gemixt wird der Cocktail mit (Bio-)Eiweiß, frischem Limettensaft und hausgemachtem Zuckersirup mit besonders aromatischem Palmzucker. Insgesamt hat dieser Highball eine spritzig-erfrischende Note, ist also wie geschaffen für heiße Tage wie diese.

 

 

Zurück

Close Window